Bitte warten

Drauradweg - von Kärnten bis Kroatien - Busreise Österreich / Wolfsberg

Österreich, Slowenien | Wolfsberg, Podravska | Lavamünd, Maribor

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Route! Startend im Kärntner Ferlach folgt der Drauradweg dem blaugrünen Band der Drau nach Osten zu den beschaulichen Städten Völkermarkt, Lavamünd und Dravograd. Die Schönheit und Weite des Tales spiegelt sich in zahllosen Wasserschätzen. Nach der Weite des Jauntales zwängt sich die Drau ab Dravograd in ein enges, waldgesäumtes Tal. Wasser, Wald und versteckte Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Schlösser prägen die Landschaft. Aus dem sagenumwobenen Pohorje, dem wasserreichsten Gebirge Sloweniens, heute ein Wald-Naturpark, entspringen viele Quellen und Bäche, die rauschend und sprudelnd der Drau zustreben. Besonderes Highlight am Ufer der Drau: der älteste Weinstock der Welt, der Maribor auch zu einer bekannten Wein- und Kulinarik-Stadt macht.

Erleben Sie die einzigartige Verbindung von Natur und Kultur.

4 Tage ab € 499,00

Buchen Sie Ihre Reise:

Mo, 05. Sept. - Do, 08. Sept. 2022 4 Tage/3 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 499,00
Reise ab/bis Steiermark 2676: Eibisberger GmbH

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Ferlach bis zum Gasthaus Plasch. Dort steigen wir in den Drauradweg ein.
Meist fallen die waldreichen Hänge steil zur Drau hin ab. Deshalb verläuft die Strecke auch sehr oft etwas weiter entfernt von der Drau auf verkehrsarmen Wegen. Besondere Attraktion ist Mitteleuropas höchste Eisenbahnbrücke (96 Meter), die Jauntalbrücke. Abenteuerlustige können sich hier in die Tiefe stürzen - das Bungee-Jumping macht‘s möglich. Auch ein Blick auf die Hängebrücke St. Luzia   ein besonders imposantes Bauwerk gelingt. Abendessen und Nächtigung im Raum Lavamünd.
Radkilometer ca. 65 KM; Höhenmeter ↑574hm ↓635hm
2. Tag: Die slowenischen Drava bezaubert vor allem durch ihre landschaftlichen Reize, ruhigen und abgeschiedenen Dörfer. Einen Radweg gibt es auf diesem letzten Wegstück nur in gewissen Teilbereichen. Teilweise muss man kurze Strecken auf befahrenen Straßen, teilweise unbefestigten Wegen vor allem im slowenischen Drautal, zurücklegen. (BikeBusShuttle möglich) Abendessen und Nächtigung in Maribor. Radkilometer ca. 80 KM;
Höhenmeter ↑1000 hm ↓1080 hm
3. Tag: Erlebe die einzigartige Verbindung von Natur und Kultur!
Die Drau verlässt Maribor und gießt sich über das Draufeld in seiner natürlichen Form durch mehrere Naturparks. Die größten sind der Drava Landschaftspark und der Naturpark Šturmovci. Hier können Sie beobachten, wie die Drau die umliegende Landschaft seit vielen Jahrhunderten verändert und beeinflusst. Entlang des Flusses befinden sich immer wieder ruhige und tiefe Wasserstellen, die zu einer kleinen Abkühlung einladen. Eine der interessantesten Erholungspunkte sind der Wake Park Duplek und der See von Ptuj mit vielen Erholungs- und Sportmöglichkeiten. Abendessen und Nächtigung in Varazdin.
Radkilometer ca. 85 KM; Höhenmeter ↑50 hm ↓144 hm
4. Tag: Bis zum Zusammenfluss der Mur und der Drau
Von Varaždin verläuft der Weg teilweise am See Varaždinsko jezero entlang und dann durch die malerischen Dörfer bis zum nächsten See, Dubravsko jezero. In Preloge sehen wir die barocke Kirche des Hl. Jakob und das Museum Hortus Croataiae mit reicher Kunstsammlung der kroatischen naiven Kunst.
Radkilometer ca. 50 KM; Höhenmeter ↑40 hm ↓80 hm
Treffpunkt im Raum Legrad - Einladen der Räder und Heimreise! 

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 3 x Halbpension in guten Mittelklasse-Hotels
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • Radguide & Betreuung während der Radtour

Städte

Lavamünd
Maribor

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotel

In welchen *** oder ****Hotels Sie übernachten wird Ihnen ca. 2 Wochen vor der Abreise bekanntgegeben.


Reisebilder nach Österreich / Wolfsberg

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

4 Tage
ab
€ 499
Drauradweg - von Kärnten bis Kroatien Mo, 05.09.2022 - Do, 08.09.2022
( 4 Tage | 3 Nächte | 40 Treuepunkte )